Die Oasenstadt Palmyra

Die Oasenstadt Palmyra zählt zum UNESO-Weltkulturerbe. Große Teile wurden während des syrischen Bürgerkriegs zerstört. Im Video erlebt man die orientalische Stadt in ihrer Blütezeit. Die wichtigsten Schauplätze, das Agora und das römische Theater, zeigen, was es hier zu entdecken gibt.

© Zweites Deutsches Fernsehen

Zum Online-Video