Fünf Tipps für ein stressfreies Referat

Wer kennt die Situation nicht? Das nächste Referat steht an und man ist schon nervös, wenn man nur daran denkt. Noch schlimmer ist dann der eigentliche Vortrag: Die Stimme wird brüchig, atmen klappt irgendwie auch nicht richtig und die Karteikarten sind irgendwann so geknickt, dass man sie nicht mehr lesen kann. Doch damit ist jetzt Schluss! Mit diesen fünf einfachen Tipps gehören solche Probleme der Vergangenheit an. Tschüss Lampenfieber!

© YouTube, mussteWissen Deutsch 2018