Der Spieleklassiker in der Mathematikversion

Schonmal was von dem Spiel „Ich habe … Wer hat …?“ gehört? Falls nein, wird es höchste Zeit! Die Spielidee ist einfach: Die Karten werden gemischt und an die Spieler verteilt. Ein Spieler beginnt und fragt nach einer Rechenaufgabe. Der Spieler, der die Karte mit der Lösung dieser Rechenaufgabe hat, ruft: „Ich habe …“ und fragt nach einer weiteren Rechenaufgabe. So macht Rechnen Spaß!

© Anna Kleinhanß

Zum Spiel