Ein Hörabenteuer

Max und Moritz sind zwei Jungs, die bekannt sind für ihre Streiche. Besonders Witwe Bolte, Schneider Böck und Lehrer Lämpel finden diese Scherze allerdings nicht zum Lachen. Hier hört man in die Geschichte der beiden Jungs rein und findet heraus, was Wilhelm Busch meinte, als er schrieb: „Wehe, wehe, wehe, wenn ich auf das Ende sehe!“

© OHRKA – Netzwerk Hörmedien für Kinder e.V.

Zum Hörbuch