Den Unterschied verstehen

La casa es muy grande. Hoy comí mucho. Für das Wort „viel“ gibt es im Spanischen zwei Übersetzungen: muy und mucho. Doch wann wird welches der beiden Wörter verwendet? In diesem Artikel erfährt man nicht nur die Regeln, sondern trainiert auch die richtige Anwendung.

© Gabriel Gelman

Zum Artikel