Warum wir Farben sehen

Ein Apfel ist rot, die Blätter eines Baumes sind grün und eine Zitrone ist gelb. Stimmt doch, oder etwa nicht? Tatsächlich ist das nur die halbe Wahrheit, denn Farben entstehen im Kopf, genauer gesagt im Gehirn. Wie das genau über Sensoren des menschlichen Auges funktioniert und welche Rolle Stäbchen in diesem Prozess spielen, erfährt man in diesem spannenden Video.

© Zweites Deutsches Fernsehen

Zum Video